Lebensqualität im blubbr.Land

16.03.2018

WELCHE ERWARTUNGEN HABT DENN IHR?

Geht es um Lebensqualität im ländlichen Raum, so stehen bei den meisten Betrachtungen vor allem die Infrastruktur und die damit verbundenen Fragen im Fokus. Wie sieht es mit den Standards des täglichen Lebens aus? Wie steht’s um die medizinische Versorgung, die Mobilität? Wie gut ist der öffentliche Nahverkehr? Schule und Kindergarten vor Ort? Und so weiter, und so fort.

Wobei man Lebensqualität aus meiner Sicht vor allem Generationen abhängig bewerten muss. Jugendliche beschäftigen dabei andere Themen, als eine junge Familie oder Senioren. Nehmen wir konkret blubbr.Land. Für junge Familien ein guter Platz. Man kann sich hier noch das eigene Häuschen leisten, die tägliche Versorgung, Ausbildung der Kinder, Freizeit sind klare Pluspunkte.

Für ältere Menschen ist die geborgene Heimat wichtig, sie sind im ländlichen Umfeld mit seinen überschaubaren Strukturen besser in ein aktives soziales Leben eingebunden. Und die jungen und ihre Erwartungen? Schüler, Studenten und die vielen jungen Berufstätigen im Landkreis. Wie komme ich nach der Party nach Hause, wenn kein Bus mehr fährt? Wo gibt’s coole Locations zum Abhängen? Wo ist ganz einfach „was los“? Finde ich auch auf dem Land Angebote, die im Ballungsraum in Hülle und Fülle vorhanden sind?

Genau hier gilt es anzusetzen und die Möglichkeiten, die es gibt – und das sind gar nicht so wenige – bekannter zu machen und auszubauen. Daraus wird Lebensqualität für junge Menschen. Mit Sport, Freizeit, Unterhaltung, Gemeinschaft, Spaß, persönlicher Entwicklung. Hier auf blubbr.de gibt’s die Infos für Euch dazu. Ich finde, im blubbr.Land lässt sich’s richtig gut leben, ob jung oder alt.

Gebt Ihr mir recht? Lasst uns Eure Erfahrungen zur Lebensqualität wissen. Was ist gut, wo fehlt’s? Ist die „Work-Life-Balance“ gut oder eher nicht? Wie steht’s um Euer persönliches Glück in unserer Ecke hier? Lasst uns einfach mal andere Fragen und Antworten zur Lebensqualität in den Mittelpunkt stellen!

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren