Der "Keltische Baumkreis"
Der "Keltische Baumkreis"

zwischen Gammertingen & Bronnen

Der "Keltische Baumkreis"
Der "Keltische Baumkreis"

zwischen Gammertingen & Bronnen

1

Der "Keltische Baumkreis"

17.02.2020

Wie lange es das keltische Baumhoroskop tatsächlich schon gibt, da sind sich die Experten nicht einig. Sicher ist jedoch, dass die Kelten an die magische Kraft der Natur glaubten. Und wie diese Kraft mit den menschlichen Charaktereigenschaften in Einklang gebracht wird, das zeigt der keltische Baumhoroskop-Pfad in Bronnen.

Auf einer Strecke von etwa 1,5 Kilometer wurden zwischen der Freizeitanlage Lauchert und der Gemeinde Bronnen 21 verschiedene Bäume gepflanzt. Diese 21 Bäume stehen für die 21 Phasen des Jahreskreises, die die Kelten anhand von Erfahrungen und Erlebnissen bestimmt haben. Jeder Phase wurde dabei eine Baumart, ein oder mehrere Zeitspannen sowie Charaktereigenschaften zugewiesen.

Doch wie funktioniert nun der Pfad genau?

Zu Beginn des Pfades steht eine große Infotafel, worauf der Weg mit den verschiedenen Bäumen eingezeichnet ist. Der Besucher läuft den Pfad von Station zu Station ab und „sucht“ den Baum, der mit seinem Geburtsdatum übereinstimmt. Bei jedem Baum steht eine Infotafel, darauf stehen die persönlichen Eigenschaften, die dem Baum und der Zeitspanne zugewiesen wurden. Ich bin zum Beispiel am 11. Oktober geboren, was dem Zeitraum der Eberesche oder auch dem Baum des „Feingefühls“ entspricht. Eine schöne Eigenschaft, die ganz gut auf mich passt (behaupte ich zumindest). Und mal ehrlich? Habt ihr euch schon einmal damit beschäftigt und passen die genannten Eigenschaften nicht tatsächlich auf einen? Zumindest ein bisschen? Wer dies nun verneint und mit dem Baumhoroskop nichts anfangen kann, der hat sich zumindest einmal intensiver mit der Baumkunde befasst. Ist doch auch nicht verkehrt, oder?

Wer den keltischen Baumkreispfad auch einmal ablaufen möchte, der lässt sein Auto am Einfachsten auf dem Parkplatz an der Freizeitanlage stehen und läuft Richtung Bronnen los. Der Weg ist nicht zu übersehen…

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Social Media
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren