Helden für Arda gesucht

26.03.2018

Fast 3000 Menschen waren gekommen, um bei der DKMS-Registrierungsaktion für den 11-jährigen Arda in Sigmaringendorf teilzunehmen.

 
 

Es waren viele Menschen zur DKMS-Registrierungsaktion in Sigmaringendorf erwartet worden, doch dass es am Ende so viele waren, damit hatte niemand gerechnet... Denn knapp 3000 Menschen haben es sich am Samstag nicht nehmen lassen und waren in die Festhalle in Sigmaringendorf geströmt, um sich als potenzieller Stammzellspender registrieren zu lassen, um so dem an Leukämie erkrankten Arda zu helfen.

Organisiert wurde die Registrierungsaktion vom TSV Sigmaringendorf-Laucherthal in Zusammenarbeit mit der DKMS und war - dank der über 170 freiwilligen Helfer und Unterstützer vor Ort - nicht nur eine tolle Aktion, sondern ein erster, wichtiger Schritt, um den passenden Spender für den 11-jährigen zu finden.

Wir wünschen Arda von Herzen alles Gute und hoffen, dass ganz schnell für ihn der passende "Held" gefunden wird! 

 
 

Imagefilm von der DKMS:

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren