Nachteule-Abiwahn blubbrt
Nachteule-Abiwahn blubbrt

 

Nachteule-Abiwahn blubbrt
Nachteule-Abiwahn blubbrt

 

1

Motivation für den Unterricht

Nachteule-Abiwahn
14.05.2019

Viele Menschen starten ohne jegliche Vorbereitung in den Tag hinein. Genau diese Art von Menschen bereitet sich höchstwahrscheinlich ebenso wenig auf den bevorstehenden Unterricht vor. Trotz den vollendeten schriftlichen Abiturprüfungen, von welchen die letzte am Freitag im Fach Französisch stattfand, ist der Unterricht und somit auch die Vorbereitung auf den Unterricht genau so wichtig oder sogar noch wichtiger als vor den Abiturprüfungen.

Die Vorbereitung auf die bevorstehenden Unterrichtsstunden dient dazu, Vergangenes und neu Gelerntes zu wiederholen, zu vertiefen und sich gegebenenfalls schon in ein neues Thema einzulesen. Viele Schüler vernachlässigen dies allerdings genauso sehr wie ihre Hausaufgaben, welche meiner Meinung nach aber ein sehr wichtiger Bestandteil der Unterrichtsvorbereitung sind. Von den jeweiligen Schülern bekommt man dann oft zu hören, dass Hausaufgaben total unnötig seien, da wir ja keine Klausuren mehr schreiben würden. Und das, obwohl gemachte Hausaufgaben bei Lehrern für einen guten Eindruck sorgen und auch eine gute Übung für das bevorstehende Studium oder die bevorstehende Ausbildung sind.

Anschließend stelle ich meine Favoriten in Sachen Unterrichtsvorbereitung vor, die zunächst erst einmal daraus bestehen, das neu gelernte zu 100% zu verstehen. Das heißt, dass ich mich, wenn etwas im Unterricht unklar war, über diese Unklarheiten informiere um diese dann vollständig auszumerzen. Des Weiteren finde ich, dass man viele Übungsaufgaben machen sollte, da es die beste Methode ist, Gelerntes zu festigen und Routine in die Aufgabenbearbeitung zu bringen.

Last but not least finde ich persönlich noch, dass auch Entspannung in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle spielt und dass man jeden Tag entspannt und dennoch zielorientiert starten sollte. Wenn das entsprechende Maß an Entspannung nicht vorhanden ist, empfehle ich unter anderem Spaziergänge an der frischen Luft, da diese sehr entspannend aber auch inspirierend sein können.

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren