Basteltipp der Woche - Papiervögel

10.03.2021

Das Familienzentrum Sonnenschein hat sich einen frühlingshaften Basteltipp für euch ausgedacht.

Kommt ein Vogel geflogen…


Eine Bastelidee für kleine und große Kinder, für Mamas und Papas!


Bei dem tollen Wetter ist nichts schöner, als ein Spaziergang. Nehmt beim nächsten Spaziergang einen Ast mit nach Hause und gestaltet diesen mit dieser frühlingshaften Idee.


Benötigt wird:

  • Papier in den verschiedensten Farben
  • Wolle
  • Schere
  • Vogel-Schablone
  • Schwarzer Stift
  • Faltpapier

Anleitung:

  1. Zuerst werden auf das Papier mit Hilfe der Schablone, Vögel gezeichnet
  2. Diese werden danach ausgeschnitten
  3. Dann bekommt der Vogel Augen
  4. Für die Flügel, muss das Faltpapier wie ein Fächer gefaltet werden. Eine Kante wird gefaltet. Danach wird das Faltpapier umgedreht und ihr knickt die nächste Falte. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis das ganze Papier gefaltet ist.
  5. In die Mitte der Vögel werden mit Hilfe einer Schere Löcher gebohrt und die Flügel durchgezogen.
  6. Zum Aufhängen der Vögel fehlt nur noch eine Schnur.


Das Team vom Familienzentrum Sonnenschein wünscht viel Spaß

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

MeinPfullendorf

Für dich empfohlen

  • 29.05.2019  Aktueller Stand: Gründerwettbewerb in Pfullendorf

    Aktueller Stand: Gründerwettbewerb in Pfullendorf
    Die Stadt Pfullendorf hatte am 9. November 2018 den Gründerwettbewerb „Lebe Deine Idee! Mach Dich selbstständig.“ gestartet, um Geschäftsideen aus den Bereichen Handel, Gastronomie, Dienstleistung oder Handwerk für die Pfullendorfer Innenstadt zu finden.
  • 21.10.2017  Eiszelt in Pfullendorf

    Eiszelt in Pfullendorf
    Was man im Landkreis Sigmaringen- zumindest in den Wintermonaten- wirklich gut kann, ist Schlittschuhlaufen. Da spielt es keine Rolle, ob man lieber draußen oder in der Halle fährt, es besteht fast überall die Möglichkeit zu fahren.
  • 03.08.2018  Der Blick über den Tellerrand mit Hector, MINT & Co.

    Der Blick über den Tellerrand mit Hector, MINT & Co.
    Viel Angebot auch im naturwissenschaftlichen Bereich

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.