Crashkurs vor dem Abi: sinnvoll oder nur teuer?

05.04.2018

Für Englisch eine komplette Zusammenfassung und Charakterisierungen zu den Abi-Themen, in Mathe Geometrie, Analysis und Stochastik – zu jedem Thema das Wichtigste erarbeiten und viele Übungen machen.

Meine persönliche Meinung zum Crashkurs in Mathe und in Englisch. Es lohnt sich meiner Meinung auf jeden Fall, ich besuchte einen Englisch-Crashkurs und einen Mathe-Crashkurs, der Englische ging zwei Samstagmorgen und der Mathe 4 Tage je 3 Stunden. Ich bin über die Crashkurse sehr überrascht. Zuerst dachte ich es sei unnötig und es sei wie Unterricht, aber es ist nicht so wie man denkt. Die Kursleiter waren sehr nett und lehrreich man konnte viel mitnehmen aus diesen Kursen und hat sich dabei auch noch viel Arbeit erspart. Man hat in Englisch eine komplette Zusammenfassung und Charakterisierungen zu den Abi Themen bekommen. Kein drum rum es war nur auf die Abi Themen abgestimmt, somit hat man sehr schnell das wichtigste aufnehmen können.
Man darf allerdings nicht denken, dass es mit einem Crashkurs getan ist. Man muss sich natürlich auch noch selbst hinsetzten und mit den Materialien aus dem Kurs arbeiten und lernen. Der Crashkurs bedeutet nicht gleich, dass man perfekt fürs Abi vorbereitet ist, man bekommt lediglich eine Stütze und Motivation beim Lernen.
Klar sind so Crashkurse etwas teurer, aber ich sage euch, es lohnt sich. Alleine darum, dass man daheim weniger machen muss. Allerdings würde ich es empfehlen mit einem Freund oder Freundin zumachen, da man so sich sicher fühlt, man sitzt schließlich in einem Raum mit fremden Leuten und lernt etwas, es wäre also besser, wenn der Freund oder die Freundin als Unterstützung dabei ist.
In Mathe war es so ähnlich, Geometrie, Analysis und Stochastik zu jedem Thema haben wir das wichtigste durchgearbeitet und genügend Übungen dazu gemacht. Hier gilt es wir beim Englisch Crashkurs, man muss noch einiges daheim Arbeiten. Der Mathe Kurs hat mir sehr gut als Einstieg ins lernen geholfen, wenn man sich Mathe anguckt weiß man gar nicht womit man Anfangen soll, denn es ist so viel… Man lernt aber sehr gut sich einen Überblick zu verschaffen und einen Plan wie man anfangen soll und wie man dann auch durchs Abi kommt.
Als Fazit kann ich sagen, dass sich Abi Crashkurse lohnen, da man sich viel Arbeit spart und eine Stütze fürs Lernen hat.
 

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Für dich empfohlen

  • Gut gestartete Kinokultur in den Sommerwochen

    Gut gestartete Kinokultur in den Sommerwochen

    18. Gammertinger Open-Air-Kino hat am vergangenen Woche begonnen – Kinospaß unter freiem Himmel noch bis zu 29. August 2017

  • Haus und Grund Kreis Sigmaringen

    Haus und Grund Kreis Sigmaringen

    Haus & Grund ist mit rund 900.000 Mitgliedern der mit Abstand größte Vertreter der privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer in Deutschland. Den Zentralverband mit Sitz in Berlin tragen 22 Landesverbände und über 900 Ortsvereine. Der Ortsverband von Haus & Grund ist für Sie da: Mittwoch und Freitag von14-16 Uhr oder nach telef. Vereinbarung Beizkofer Str. 22, 88512 Mengen Telefon: 07572 – 76 98 467 postfach@hausundgrund-mengen.de www. hausundgrund-mengen.de

  • 22.09.2017 Fitting für die FashionWeek

    Fitting für die FashionWeek
    Vier junge Nachwuchsmodels aus Bad Saulgau und der Umgebung werden bei der FashionWeek elegante Abendmode auf dem Laufsteg präsentieren.

Nachteule-Abiwahn

Für dich empfohlen

  • 18.10.2019  Coffee to go - Wie Koffein den Alltag retten kann

    Coffee to go - Wie Koffein den Alltag retten kann
    Spät auf sein ist schön und gut. Es ist wohl eine Art ungeschriebenes Naturgesetz, dass die Müdigkeit uns von morgens bis abends heimsuchen kann, aber sobald es dunkel wird und es eigentlich tatsächlich Zeit zu Schlafen wäre, ist sie wie vom Erdboden verschluckt und wir sind wieder einmal spät auf. Was an sich kein Problem wäre, je später die Stunde desto kreativer die Gedanken, wäre da nicht der nächste Morgen. Der kommt zwangsläufig, und meistens viel zu früh.
  • Erich drückte auf die Tube – Flugplatz Mengen

    Erich drückte auf die Tube – Flugplatz Mengen
    Mitte März, unter der Woche, blauer Himmel, die Sonne scheint. Was könnte man Schönes unternehmen? - Zum Beispiel nach Mengen zum Flugplatz fahren und die „Könige der Lüfte“ bestaunen. Geplant war jedoch nicht, dass ich selbst den Boden unter den Füßen verlieren werde.
  • 01.11.2019  Campus Galli- eine Zeitreise

    Campus Galli- eine Zeitreise
    Spät auf erwachen manchmal die wildesten Träume zum Leben. spätauf-Reporterin Tabitha wollte zum Beispiel schon immer einmal in die Vergangenheit reisen - gesagt getan! Auf dem Campus Galli wird mit den Möglichkeiten des 9. Jahrhunderts ein Kloster nach dem Klosterplan von St. Gallen errichtet, und spätauf begleitet einen Tag lang die Mitarbeiter bei ihrer Arbeit.

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren