Einladung: Digitaler Neujahrsempfang

23.12.2021

Wie oft haben wir im vergangenen Jahr den Satz gesagt: „Das holen wir nach, sobald die Pandemie vorbei ist." Jetzt, 365 Tage später, stehen wir eigentlich wieder vor den gleichen Herausforderungen und schwierigen Entscheidungen, die es zu treffen gilt.

Schweren Herzens hat sich die Stadt Pfullendorf dazu entschieden, den Neujahrsempfang auch in diesem Jahr live vor Ort abzusagen. Das ist keine leichte Entscheidung gewesen, aber die Vernunft und Verantwortung stehen natürlich im Vordergrund. Doch allzu groß muss die Enttäuschung nicht sein, denn wie bereits im vergangenen Jahr auch, wurde natürlich hierfür eine Lösung gefunden: Der digitale Neujahrsempfang!

Dazu lädt die Stadt Pfullendorf, das Ausbildungszentrum Spezielle Operationen, die evangelische Kirchengemeinde und die katholische Kirchengemeinde herzlich ein! Zu sehen wird dieser am 1.Januar um 18 Uhr auf folgenden Webseiten bzw. Kanälen:



Auch wenn der Neujahrsempfang in Pfullendorf natürlich etwas Besonderes ist, der digitale Empfang ist doch auch eine tolle Möglichkeit, um auf dem Laufenden zu bleiben. 


Und wer weiß, vielleicht wird es ja im kommenden Jahr wieder einen „Live-Neujahrsempfang“ geben... Wir wünschen es uns alle sehr! 

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Britta

Für dich empfohlen

  • 30.10.2018  Auf Spurensuche - Überbleibsel der rauen Räuberzeit

    Auf Spurensuche - Überbleibsel der rauen Räuberzeit
    Nachts einsam durch die nebligen Straßen der Altstadt von Pfullendorf, ganz schön schaurig. Gibt es hier wohl noch Ganoven und Gangster? So mache ich mich auf die Suche nach Spuren aus der Räuberzeit mit Hilfe der Räubertour.
  • 09.10.2017  Ausbildungsbörse in Pfullendorf

    Ausbildungsbörse in Pfullendorf
    Immer wenn ich auf Ausbildungs- oder Karrieremessen unterwegs bin, dann fühle ich mich in die Zeit zurückversetzt, als ich selber noch zur Schule ging und keinen Plan hatte, was ich jemals beruflich machen würde.
  • 27.11.2019  Stadtmarketingpreis Baden-Württemberg 2019: Stadt Pfullendorf gewinnt

    Stadtmarketingpreis Baden-Württemberg 2019: Stadt Pfullendorf gewinnt
    Der Stadtmarketingpreis Baden-Württemberg wird seit 2007 alle zwei Jahre vom Handelsverband Baden-Württemberg für besonders originelle und zukunftsweisende Projekte im Bereich Stadtmarketing verliehen. Alle Kommunen in Baden-Württemberg können sich bewerben und treten dann in drei Größenkategorien gegeneinander an.

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.