Vorbericht: Das Drachenfest in Leibertingen

12.09.2018

An diesem Wochenende findet wieder das Drachenfest in Leibertingen statt... Ich war vor zwei Jahren dort und was ich da erlebt habe, das erfahrt Ihr hier...

drachensteigen

Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, dann fallen mir unter anderem die Herbsttage ein, an denen wir auf einer großen Wiese unsere Drachen steigen gelassen haben. Deshalb habe ich mich eigentlich riesig auf das Drachenfest vor zwei Jahren auf dem Segelflugplatz in Leibertingen gefreut.

Aber ihr merkt an dem Wörtchen eigentlich, dass es da eine Einschränkung gegeben hat. Denn in meinen Erinnerungen haben wir unsere Drachen im Herbst steigen lassen, wenn der Wind zwar stark, aber nicht zu stark gewesen ist, die Blätter bunt gefärbt waren und die Sonnenstrahlen sich durch die Wolken gekämpft haben. Vielleicht ist das eine Wunschvorstellung, die in meinen Erinnerungen etwas verzerrt sind, aber so wie an dem Wochenende in Leibertingen, so können die Drachenausflüge definitiv nicht gewesen sein. Denn an diesem Tag hat es so geschüttet, dass die Drachen nur müde ihren Kopf hängen gelassen haben.

Das Bild, als wir ankamen, war etwas trostlos, denn statt die Drachen in der Luft fliegen zu sehen, hingen sie kopfüber aufgehängt. Dabei ist das Drachenfest eigentlich ein Erlebnis, das seit mittlerweile zwölf Jahren auf dem Segelflugplatz in Leibertingen stattfindet. Bei diesem außergewöhnlichen Fest ist für Groß und Klein einiges an Unterhaltung geboten. Auf der großen Segelflugwiese können die kleinen und großen Besucher ihren mitgebrachten Drachen fliegen lassen oder einen neuen direkt vor Ort erwerben. Und sollte ein Drachen während der Flugkünste kaputt gehen, so ist ein Drachendoktor vor Ort, der die geschundenen Drachen wieder repariert. Oder eine neue Schnur parat hält, denn wenn wir damals etwas besonders gut konnten, dann war es die Kordel verheddern lassen. So waren am Ende der Drachenflugsaison bei Weitem nicht mehr so viel Kordel vorhanden wie wir zu Beginn hatten.

Vielleicht war ich auch einfach nur am falschen Tag da, denn immer am Samstagabend findet eine spektakuläre Nachtshow statt. Geboten werden neben beleuchteten Drachen, Feuershows, eben auch ein Feuerwerk, das den Abschluss eines gelungenen Tages darstellt. Ich war eben am Sonntag da und hatte ich mich auf die versprochenen Flughighlights gefreut, doch leider goss es in Strömen, so dass kein Drachen fliegen konnte. Zwar werden in der großen Halle Vorführungen der verschiedenen Flugvereine gezeigt, doch ein Drachen muss nun einmal draußen sein und zu den Winden tanzen. Aber an den Natureinflüssen kann man eben nichts ändern. Den Besuchern scheint das wenig ausgemacht zu haben, denn sie wurden in der Halle musikalisch und kulinarisch bestens versorgt.

Nun steht also an diesem Wochenende zum 12. Mal das Drachenfest in Leibertingen an und ich wünsche den Besuchern und vor allem den Veranstaltern, dass das Wetter hält und die Drachen in diesem Jahr ihre Künste in der Luft zeigen können. Ein Besuch ist absolut lohnenswert!

An diesem Wochenende (15.9.-16.9.2018) findet zum 12. Mal das Drachenfest in Leibertingen statt. Infos zum Programm findet Ihr hier.

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Social Media
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.