Ein gelungenes Fest: Das Rosnaer Sommerfest

24.06.2019

Tolle Stimmung – viele Gäste – leckeres Essen

Das Rosnaer Sommerfest war auch 2019 wieder ein voller Erfolg! Auftakt des Festwochenendes gab der Musikverein Göge Hohentengen, welcher mit tollen Musikstücken das Publikum einheizte.
Gleich im Anschluss rockte die legendäre Ravensburger Elekrokapelle „Gsälzbär“ mit ihren witzigen, selbst getexteten Schwabensongs wie „Du laufsch mer guet nei“ oder „Hoimatland“ die Bühne.
Der Sonntag Morgen startete traditionell mit einem schönen Zeltgottesdienst, der dieses Jahr von Pfarrer Huber gestaltet wurde. Der vom Musikverein Rötenbach umrandete diesen musikalisch und spielte anschließend zum Frühschoppen auf. Der Mittagstisch wurde von den Besuchern sehr gut angenommen, "teilweise waren wir sogar ausverkauft", so Sabine Decker (Vorsitzende Öffentlichkeitsarbeit). Das Zelt platzte aus allen Nähten und die Weithart Musikanten stuhlten kurzer Hand auch außerhalb des Zeltes, so dass alle Besucher einen Platz fanden.

Die modernen Stücke und Polkas der Stadtkapelle Meßkirch sorgten am Sonntag Nachmittag für gute Unterhaltung im Festzelt. Dazu wurden die Gäste mit leckeren Kuchen und Eis verköstigt. Ab 17.30 Uhr sorgten der Musikverein Stetten Hörschwag sowie anschließend der Musikverein Ostrach für tolle Stimmung im Zelt.
Der Montag Nachmittag war für unsere kleinsten Gäste das Highlight unseres Festwochenendes. Die Kinder konnten sich als wilde Tiere schminken lassen und in der Hüpfburg toben. Auch musikalisch standen die Kinder am Montag Mittag im Mittelpunkt. 

Die Flötenbande des Musikverein Weithart unter der Leitung von Martina Markov spielten mit Freude ihre einstudierten Lieder auf, bevor dann um 17.00 Uhr die Gemeinschafts-Jugendkapelle Krauchenwies - bei der auch die Jungmusiker des Musikverein Weitharts wöchentlich mitproben - den Feierabendhock einläuteten. Hans Wollwinder konnte zahlreiche Gäste und Unternehmen begrüßen, die ihren Feierabend bei kühlen Getränken und knusprigen Hähnchen ausklingen ließen. Ab 19.00 Uhr bat dann das Sterntaler-Duo mit Adolf Hamberger und Franz Kuchelmeister zum Tanz.

Rosnaer Sommerfest
Festzelt innen
Festzelt
 

 „Wir können mit Stolz auf unser sehr erfolgreiches Rosnaer Sommerfest zurückblicken!“, so das Vorstandsteam Wolfang Kugler, Hans Wollwinder und Sabine Decker. Sie dankten auch ausdrücklich all ihren Musikanten und Helfern, für deren außerordentliches Engagement über das ganze Fest-Wochenende hinweg.

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Social Media
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.