"Ziemlich beste Freunde" in Bad Saulgau

19.03.2018

Ihr kennt bestimmt den Film: Ziemlich beste Freunde, der im Jahr 2012 in den deutschen Kinos Premiere feierte und zu den erfolgreichsten französischen Filmkomödien zählt... Am Wochenende wurde dieser Film in der Stadthalle von Bad Saulgau als Theaterstück aufgeführt ...

foyer stadthalle
schauspieler
publikum in stadthalle
 

Ich habe den Film "Ziemlich beste Freunde"  schon oft gesehen und war daher sehr neugierig, wie mir der Film nun als Theaterstück gefallen würde. Oftmals können mich Neuverfilmungen oder Theaterstücke, die ich bereits als Film oder Buch kenne, nur schwer überzeugen. Daher war ich umso gespannter, ob mir das Theaterstück gefallen würde... doch das hat es!  Zwar waren mir manche Szenen zu lang und auch die Sprache von Driss  (dem Hauptdarsteller) hat mich in manchen Szenen gestört, doch insgesamt ist die Umsetzung von den vier Schauspielern echt gut gelungen.

Das lag auch an der guten Stimmung, die in der (fast) ausverkauften Stadthalle herrschte. Mich hat es sehr überrascht, dass so viele (junge und alte Besucher) an einem verschneiten Sonntagabend gekommen waren und sich dieses Stück nicht entgehen lassen wollten. 

In der Karte anzeigen

 

Doch worum geht es in dem Film von Olivier Nakache und Éric Toledano?

Der Hauptdarsteller Philippe sitzt seit seinem Paragliding-Unfall im Rollstuhl und hadert mit seinem Schicksal und der Eintönigkeit in seinem Leben. Auf der Suche nach einer neuen Pflegekraft tritt der vorbestarfte Driss in sein Leben und von diesem Moment an ändert sich alles. Viele Dinge, die für Philippe (aufgrund seiner Querschnittslähmung) unerreichbar erschienen, werden durch Driss plötzlich wieder möglich... Obwohl beide aus völlig unterschiedlichen Welten stammen, so entsteht zwischen den beiden Männern eine unbeschwerte, erlebnisreiche und berührende Freundschaft oder wie der Filmtitel diese beschreibt: Ziemlich beste Freunde ...

Wer von Euch den Film noch nicht gesehen hat, aber neugierig geworden ist, der kann sich den Trailer schon einmal ansehen ...   

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Social Media
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.