Nachteule-Abiwahn blubbrt
Nachteule-Abiwahn blubbrt

 

Nachteule-Abiwahn blubbrt
Nachteule-Abiwahn blubbrt

 

1

Stimmung in der Stufe: Nervosität? Hysterie? Alle entspannt?

Nachteule-Abiwahn
19.04.2018

Irgendetwas stimmt heute nicht. Die Stimmung in der Klasse ist ganz anders. Woran liegt es? Der Countdown läuft! Langsam wird einem der Ernst der Lage bewusst. Die Angst macht sich in einem breit...

Irgendetwas stimmt heute nicht. Die Stimmung in der Klasse ist ganz anders. Woran liegt es? Liegt es daran, dass wir nur noch zur Hälfte in dem sonst so engen Klassenraum sitzen? Der Lehrer beschwert sich auch schon seit Wochen über die geringe Beteiligung der Schüler. Doch wen wundert’s? Der Countdown tickt. Es wird Höchstleistung von uns erwartet. Jeder ist unter Zeitdruck und bis spät auf. Ist es da nicht nur logisch, dass man nicht freiwillig morgens um 6 Uhr aufsteht um 8 Stunden in der Schule zu sitzen? Um dann in Geschichte einen Film anzuschauen und in Religion Texte zu lesen, obwohl man viel lieber Mathe üben, Deutschbücher lesen und die letzten Englischthemen behandeln sollte.

Langsam wird einem der Ernst der Lage bewusst. Die Angst macht sich in einem breit, die Ungewissheit, was genau auf einen zu kommt. All das führt dazu, weshalb wir spät auf sind. Doch zu meiner Erleichterung sehe ich, wenn ich um mich schaue und einige leere Plätze sehe, dass ich nicht alleine bin mit meiner Angst. Auch die angespannte Stimmung im Klassenzimmer und die verzweifelten letzten Fragen an den Fachlehrer, in der letzten Stunde vor den Prüfungen beruhigen mich in gewisser Weise. Denn ich weiß, nicht alle sind noch immer so gelassen, wie vor den Ferien. Diese 2 eben erst  vergangenen Wochen haben dem Großteil gezeigt, dass das Abi plötzlich vor der Tür steht. Es war doch erst Januar, noch genügend Zeit zum Lernen, um genau zu sein 3 Monate. Jetzt sind wir mittendrin...

Die Zeit ist in meinem ganzen Leben noch nie so schnell gerannt, wie jetzt. Da können auch die gelassenen Kommentare einzelner Mitschüler nichts ändern. Ich muss schon zugeben, ich bewundere diese Gelassenheit, mit der manche Schüler an das Abitur herangehen. Es sind nicht viele, aber doch einige scheinen überhaupt nicht davon beunruhigt zu sein, dass ihre ganze Zukunft von den nächsten Wochen abhängt. Doch woran liegt das? Ist es ihnen wirklich egal? Oder ist das alles nur Fassade und sie sind genauso spät auf? Im Moment bleibt dies nur eine Ungewissheit… Werden sie beruhigt vor dem Stapel Blätter sitzen oder wird ihnen die Angst auch ins Gesicht geschrieben sein? Es wäre doch nur menschlich, genauso wie die Tatsche, dass jeder anders mit der Situation umgeht. Im Endeffekt ist es auch egal, denn das einzige was zählt, ist abzuliefern. Und bis dieser Zeitpunkt gekommen ist, darf man zuhause in Panik verfallen oder gechillt im Klassenzimmer sitzen.

 

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Für dich empfohlen

  • 30.06.2017 Messkirch. Der badische Geniewinkel

    Messkirch. Der badische Geniewinkel
    Rathaus, Fachwerkäuser und eine traditionsreiche Geschichte der Adelsgeschlechter – das ist Meßkirch.
  • 26.03.2020 Eure Bücherei begleitet euch durch die Corona-Krise

    Eure Bücherei begleitet euch durch die Corona-Krise
    Online Angebote im Blickpunkt
  • 06.06.2017 Land(auf)Schwung Projekte

    Land(auf)Schwung Projekte
    Mit dem Modellvorhaben Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) werden ländliche Regionen dabei unterstützt, mit dem demografischen Wandel vor Ort aktiv umzugehen, die regionale Wertschöpfung zu erhöhen und die Beschäftigung im ländlichen Raum zu sichern. Ein wichtiges Merkmal von Land(auf)Schwung ist, dass Institutionen und unternehmerisch tätige Menschen vor Ort selbst darüber entscheiden, welche Projekte einen sinnvollen Beitrag zur Regionalentwicklung leisten können.

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Social Media
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.